contact us

Use the form on the right to contact us.

You can edit the text in this area, and change where the contact form on the right submits to, by entering edit mode using the modes on the bottom right.

           

123 Street Avenue, City Town, 99999

(123) 555-6789

email@address.com

 

You can set your address, phone number, email and site description in the settings tab.
Link to read me page with more information.

Flow&Risk MTB (interaktiv vortrag)

Mountainbiken — Flow und Risiko im Einklang 

Flow und Risiko sind zeitlose Themen im Outdoorsport. Mit dem Mountainbiken im Blick bringt dieser Vortrag beide zusammen. 


Flow und Risiko — Beides braucht Balance. Beides braucht Bewusstsein. 

Mountainbiken gilt einerseits als Risiko-Aktivität und wird andererseits als Flow-Aktivität gelobt. Das ist kein Zufall. Mountainbiker kennen das traumhafte Gefühl des Fließens auf zwei Rädern. Wir freuen uns, wenn sich das Glück in den Augen unserer Mitfahrer spiegelt. Und wir alle wissen, dass Radfahren wirklich weh tun kann. Wie also schraubt man Gefahren herunter und die Glücksgefühle hoch? 

Der Vortrag verbindet die neusten Erkenntnisse der Flow-Forschung mit einer evolutionären Auffassung von Risiko. Er räumt mit Halbwahrheiten auf und integriert bewährte Konzepte. Wichtig dabei: der Blick auf die Praxis. Denn beides — Flow und Risiko — stellt sich in Bewegung ein. 


Um was geht's?

Der Aggro-Typ — eine gefährliche Ego-Variante: geringes Risiko-Bewusstsein und miserable Flow-Skills. Er braucht Gleichgewicht, oder bald ein Krankenhaus. 

Der Aggro-Typ — eine gefährliche Ego-Variante: geringes Risiko-Bewusstsein und miserable Flow-Skills. Er braucht Gleichgewicht, oder bald ein Krankenhaus. 

  • Der Flow-Begriff — endlich mal im Klartext.
  • Flow beim Mountainbiken — ein Live-Experiment mit dem Publikum.
  • Flow-Erleben aus Sicht der Psychologie und Hirnforschung — mit Trainingsempfehlungen.
  • Umgang mit Risiken — Prozessorientierter Ansatz und die Rolle des Bewusstseins.
  • Risiko und Gefahr im Live-Experiment — Riskant, aber ungefährlich.
  • Flow-Skills und Risiko-Typen — Wer sich nicht entwickelt, stirbt.

Für wen?

  • Für Hobby-BikerInnen, die der Faszination von Flow und Risiko auf die Spur kommen wollen.
  • Für MTB-Guides und -TrainerInnen, die ihre Arbeit um den "Faktor Mensch" erweitern und mehr Flow mit der Gruppe erleben wollen.
  • Für Organisationen, die nach Antworten suchen auf die Frage nach der Zukunft des Sports. 
  • Für Neugierige, die sich für die Verbindung zwischen Flow-Erlebnissen und Unsicherheit interessieren.

Mit Simon Sirch

Dr. Simon Sirch ist Sportwissenschaftler, Mountainbike-Coach und Autor. Er erforscht speziell den Outdoorsport und teilt seine Erkenntnisse auf dem Mountainbike, Online und in Seminaren.

Im Kapitel 3 des Buches geht es um Flow und Risiko

Im Kapitel 3 des Buches geht es um Flow und Risiko

Details

Texte und Bilder


Publikumsstimmen

Ich hatte die Wahl: zwischen der Einladung zu einem Gourmet-Essen und dem Vortrag: Ich habe mich für was Neues entschieden und was mir serviert wurde, war vom Feinsten: erfrischend, bewegend, humorvoll, lebendig, kritisch, anregend, ergreifend, entspannend, bereichernd, flowig… mit einer Brise Risiko, die neue Anreize schafft… und vor allem Hunger macht — auf mehr. Danke! Wann kann ich den nächsten Gang bestellen?
— Claudia K., Landsberg

Projektpartner

Die Hirnforschung liefert heiße Erkenntnisse zum Flow-Erleben. Im Vortrag gehe ich darauf ein und spreche aus eigener Erfahrung. Ich danke dem Ammersee-Mental-Zentrum für meinen ersten Kontakt mit der Neurofeedback-Methode. Die EEG-Session hat mir Spaß gemacht! 


Zum Thema